Erfolgreich investieren: Investments in die Zukunftsbranche

Die großen und wichtigen Trends der nächsten drei bis vier Jahrzehnte werden sich maßgeblich aus den weltweiten demographischen Entwicklungen speisen.

Neueste Hochrechnungen prognostizieren einen Anstieg der Weltbevölkerung von derzeit 7,8 Milliarden auf etwa 9,7 Milliarden im Jahr 2064. Erst dann wird es zu einem Rückgang der Weltbevölkerung bis zum Ende des Jahrhunderts kommen. Nun sind Bevölkerungsprognosen langfristig wesentlich zuverlässiger als Wirtschaftsprognosen, nehmen wir also an, dass die Prognose die Entwicklung ungefähr richtig abbildet.

Daraus ergibt sich, dass diese enorm große Zahl an Menschen eine ganze Reihe von Dingen und Dienstleistungen essenziell benötigen wird, was Trends in den verschiedensten Bereichen entsprechend antreiben und verstärken wird. Die wichtigsten Trends sind nachfolgend aufgelistet und mit Beispielen aus unserem Megatrend Portfolio unterlegt.

 

 

Ver- und Entsorgung:
Die Menschen müssen weltweit versorgt werden mit Energie, Wasser und Nahrung. Gleichzeitig müssen Unmengen von Müll möglichst unschädlich für die Umwelt entsorgt werden. Besonders die Wasseraufbereitung und Versorgung wird ein sehr wichtiges Thema werden. Ein Beispiel aus unserem Megatrend-Portfolio ist die Aktie der American Water Works Company. Das seit 2008 börsennotierte Unternehmen versorgt rund 18 Millionen Kunden in den USA und Kanada mit sauberem Trinkwasser.

Der Chart zeigt die Kursentwicklung der letzten fünf Jahre in einem Wochenchart. Der Kurs stieg zwischen Juli 2015 und Juli 2020 um rund 150%. Die Verluste aus dem ersten Quartal 2020 wurden bis dato wieder vollständig aufgeholt.

Medizin und Medizintechnik
Die durchschnittliche Lebenserwartung steigt weltweit durch medizinische Innovationen immer weiter. Die medizinische Versorgung einer immer älter werdenden und gleichzeitig wachsenden Bevölkerung ist eine große Herausforderung und eine treibende Kraft für Produzenten von Medizintechnik und Laborausrüster. Ein Beispiel aus unserem Portfolio ist die Sartorius AG, ein Unternehmen aus dem Bereich Bioprozesstechnologie und Laborausrüstung.


 

Quelle: visual chart

 

Der Wert der Aktie hat sich in den vergangenen fünf Jahren rund dreimal verdoppelt. Dies entspricht einem Anstieg von über 700%.

 

Ein wichtiger Baustein erfolgreichem investieren ist ein gutes Risikomanagement

-Strategisch zum Erfolg

Wie wir aus der Vergangenheit wissen, sind Aktienmärkte langfristig enormen Schwankungen unterworfen, einzelne Aktien können sogar ihren gesamten Wert innerhalb kürzester Zeit verlieren. Ein prägnantes Beispiel dafür ist die Wirecard AG, die erst kürzlich 99% ihres Wertes innerhalb von wenigen Tagen verloren hat. Eine alte Börsenweisheit sagt: „Kümmere dich um die Verluste, die Gewinne geben auf sich selbst acht.“ Verluste, die man vermeidet, stehen langfristig per Saldo auf der Gewinnseite. Wir kümmern uns in erster Linie um die Verlustseite, indem wir ein striktes Risikomanagement anwenden. Der Schutz des eingesetzten Kapitals hat oberste Priorität. Mittel- und langfristig zahlt sich das aus in Form von deutlich geringeren Schwankungsbreiten und gleichzeitig höheren Renditen. Mit solch einer Vorgehensweise sollten Renditen erzielt werden, die über dem langfristigen Mittel der Aktienmärkte liegen.

 

 

 

 

 

 

GFA Vermögensverwaltung