Gut zu wissen: Deutsche Börse legt Nachhaltigkeits-DAX auf

Neben den bekanntesten deutschen Indizes DAX, MDAX, SDAX und TecDAX trägt nun auch der deutsche Börsenbetreiber dem Nachhaltigkeitstrend Rechnung und legt den DAX 50 ESG auf.

Nachhaltigkeitsindizes gibt es weltweit bereits eine Reihe, vor allem von den großen Index-Anbietern MSCI oder Dow Jones. 
Der diesen Monat gestartete DAX 50 ESG umfasst 50 deutsche Unternehmen aus den Indizes DAX, MDAX und TecDAX. Bei der Auswahl gelten dabei besondere Ausschlusskriterien wie z.B. Geschäfte mit umstrittenen Waffen, Tabak, Kohle, Kernkraft und militärischen Verträgen.
Laut der Deutschen Börse soll es in einigen Wochen den ersten börsengehandelten Indexfonds (ETF) auf diesen Index geben.

GFA Vermögensverwaltung