Termine (Private Anleger)

Blick auf die Weltbörse: Wann platz die Blase
21.10.2021
19.00 - 20.30 Uhr
Zoom Veranstaltung der VHS Emmendingen

Der Zins befindet sich in den Händen der Notenbanker, und diese entscheiden über unser Schicksal. Dabei stellt sich eine Frage: Platzt der Ballon, wenn sie ihn weiter aufblasen, oder besteht das viel größere Risiko darin, die Manipulation zu beenden? So oder so bringt dieses Experiment massive Risiken mit sich: Die Schulden steigen immer weiter, Aktien und Immobilien sind hoch bewertet und Sparer werden enteignet. Irgendwann aber könnte die Blase platzen! Aber wann? In diesem Webinar wird Ihnen gezeigt, warum Sie sich vom Lager extremer Schwarzmaler genauso distanzieren sollten wie vom Lager der ewigen Optimisten. Auch wie Sie als Anleger letztendlich auf diese Gemengelage reagieren sollten, wird Ihnen aufgezeigt.

Kursnummer 14003O
Kursgebühr 12,00 Euro

 

Telefonische Anmeldung unter 07641/92 25 0 oder
per Mail an info@vhs-em.de oder
über die Homepage www.vhs-em.de

 

Keine Angst vor Aktien!
10.11.2021
19.00 - 20.30 Uhr
online Schulung; Videoplattform Zoom-Veranstaltung

Immer wiederkehrende Crashs auf den Aktienmärkten verunsichern Anleger. Dass es jedoch möglich ist, in die interessantesten Aktien zu investieren und gleichzeitig Crashs weitgehend zu vermeiden, ist leider eher unbekannt. Wie das funktioniert und wie Sie davon profitieren können, zeigt Ihnen Werner Krieger (Geschäftsführer der GFA)  in diesem Web-Seminar.

Kursnummer: 14014O
Kursgebühr: 12 Euro

Telefonische Anmeldung unter 07641/92 25 0 oder
per Mail an info@vhs-em.de oder
über die Homepage www.vhs-em.de

Wann platzt die Blase
04.11.2021
19.00 - 20.30 Uhr
altes Rathaus, Karl-Friedrichstr. 7 77977 Rust

An den Finanzmärkten läuft die größte Manipulation der Geschichte. Der Zins befindet sich in den Händen der Notenbanker, und diese entscheiden über unser Schicksal. Dabei stellt sich eine Frage: Platzt der Ballon, wenn sie ihn weiter aufblasen, oder besteht das viel größere Risiko darin, die Manipulation zu beenden? So oder so bringt dieses Experiment massive Risiken mit sich: Die Schulden steigen immer weiter, Aktien und Immobilien sind hoch bewertet und Sparer werden enteignet. Irgendwann aber könnte die Blase platzen. In diesem Vortrag wird Ihnen gezeigt, warum Sie sich vom Lager extremer Schwarzmaler genauso distanzieren sollten wie vom Lager der ewigen Optimisten. Auch wie Sie als Anleger auf diese Gemengelage reagieren sollten, wird Ihnen aufgezeigt.

Kursnummer 103701
Kursgebühr: 4,00 Euro

Telefonische Anmeldung unter 07821 / 918-0 oder
per Mail an vhslahr@lahr.de

Keine Angst vor Aktien
18.11.2021
19.00 - 20.30 Uhr
VHS-Zentrum zum "Pflug", Kaiserstr. 41 77933 Lahr; Vortragsraum 1.322

Immer wiederkehrende Crashs auf den Aktienmarkten verunsichern Anleger. Auf der anderen Seite sind sich immer mehr Anleger darüber bewusst, Aktien beim Vermögensaufbau berücksichtgen zu müssen. Schließlich ist im festverzinslichen Bereich keine Rendite mehr zu erzielen. Dass es aber möglich ist, mit Aktien eine sehr gute Rendite zu erzielen und gleichzeitig Crashs weitgehend zu vermeiden, ist eher unbekannt. Wie das funktioniert, wollen wir an diesem Abend aufzeigen.

Kursnummer 103031
Kursgebühr: 4,00 Euro

Telefonische Anmeldung unter 07821 / 918-0 oder
per Mail an vhslahr@lahr.de

Mit einfachen und robusten Anlagestrategien den Aktienmarkt überlisten
24.11.2021
- 01.12.2021
19.00 - 21.15 Uhr; 2x
VHS-Zentrum zum "Pflug", Kaiserstr. 41 77933 Lahr; EDV-Raum 2.03

Im Kurs werden die besten Trendfolgestrategien basierend auf Indikatoren vorgestellt. Sie werden in der Lage sein, einfache Strategien nachzuvollziehen und anzuwenden. Dabei wird Ihnen aufgezeigt, wie einzelne Indikatoren zu verstehen und anzuwenden sind und wie sich aus deren Kombination robuste Handelssysteme ableiten lassen. Das Internet und Printmedien werden als wichtige Hilfsmittel zur Informationsbeschaffung und Analyse und zum Kauf von Aktien und Fonds eingesetzt. Grundlegende Kenntnisse, um im Internet auf Daten zuzugreifen, sind ausreichend.

Kursnummer 103032
Kursgebühr: 32,50 Euro

Telefonische Anmeldung unter 07821 / 918-0 oder
per Mail an vhslahr@lahr.de

Keine Angst vor Aktien
25.11.2021
- 02.12.2021
19.00 - 21.15 Uhr, 2x
Schule Rust, Kirchstraße 9 77977 Rust

Immer wiederkehrende Crashs auf den Aktienmärkten verunsichern Anleger. Dass es jedoch möglich ist, in die interessantesten Aktien zu investieren und gleichzeitig Crashs weitgehend zu vermeiden, ist leider eher unbekannt. Wie das funktioniert und wie Sie davon profitieren können, erfahren Sie in diesem Kurs.

Kursnummer 103702
Kursgebühr: 32,00 Euro

Telefonische Anmeldung unter 07821 / 918-0 oder
per Mail an vhslahr@lahr.de

Geld anlegen mit ETFs
10.01.2022
- 17.01.2022
19.45 - 21.15 Uhr
Am Gaswerk 3 79312 Emmendingen; EDV-Raum 008/UG

ETFs (börsengehandelte Indexfonds), bei denen das Fondsmanagement anhand eines vorab definierten Index (z.B. DAX-ETF) investiert, erfreuen sich zunehmender Beliebtheit auf dem Aktienmarkt, denn sie überzeugen durch geringe Kosten, einfache Handhabung und hohe Transparenz. In diesem Kurs lernen Sie robuste und einfache Anlagestrategien mit ETFs selbst umzusetzen. Dabei stehen Themen wie Vermeidung von Crashs, richtige Diversifikation und profitable ETF-Strategien im Vordergrund. Kostenfreie Internetportale helfen dabei, gezielt ETF-Anlagestrategien umzusetzen und nachvollziehen zu können. Auf dieser Grundlage können Sie sich ein ausgewogenes und erfolgreiches Depot zusammenstellen. Teilnahmevoraussetzung sind Computerkenntnisse, um im Internet auf Daten zugreifen zu können.

Kursnummer 14009
Kursgebühr 24,00 Euro

 

Telefonische Anmeldung unter 07641/92 25 0 oder
per Mail an info@vhs-em.de oder
über die Homepage www.vhs-em.de

Mit einfachen und robusten Anlagestrategien den Aktienmarkt überlisten
24.01.2022
- 31.01.2022
19.45 - 22.00 Uhr
Am Gaswerk 3 79312 Emmendingen; EDV-Raum 008/UG

Im Kurs werden die besten Trendfolgestrategien basierend auf Indikatoren vorgestellt. Sie werden in der Lage sein, einfache Strategien nachzuvollziehen und anzuwenden. Dabei wird Ihnen aufgezeigt, wie einzelne Indikatoren zu verstehen und anzuwenden sind und wie sich aus deren Kombination robuste Handelssysteme ableiten lassen. Das Internet und Printmedien werden als wichtige Hilfsmittel zur Informationsbeschaffung und Analyse und zum Kauf von Aktien und Fonds eingesetzt. Grundlegende Kenntnisse, um im Internet auf Daten zuzugreifen, sind ausreichend.

Kursnummer: 14011
Kursgebühr: 36 Euro

Telefonische Anmeldung unter 07641/92 25 0 oder
per Mail an info@vhs-em.de oder
über die Homepage www.vhs-em.de

Termine (Institutionelle Anleger)