Fokus 6 Technologie + Deutschland

Bei dieser Strategie wird nur in maximal sechs Positionen investiert. Dabei haben wir uns auf die Momentumansätze mit trendstarken Aktien aus dem HDAX und dem Nasdaq100 konzentriert. Es wird nur in maximal drei Aktien je Teilstrategie investiert. Durch die Fokussierung auf nur drei Aktien aus dem deutschen Index HDAX und drei Aktien aus dem Technologieindex Nasdaq-100 können maximal sechs Positionen gleichzeitig aufgebaut werden. Dadurch wird die Diversifikation auf ein Minimum reduziert. Wir können diese Strategie daher schon ab 25.000 EUR anbieten. Nutzer dieser Anlagestrategie sollten bedenken, dass die Reduktion der Diversifikation auch ihre Schattenseiten hat. Dadurch schwankt die Wertentwicklung viel stärker als bei den anderen Strategien und auch die Rückschläge fallen deutlich heftiger aus. Da braucht es schon gute Nerven, um diese Anlagestrategie diszipliniert durchzuhalten. Langfristig betrachtet wurde dies aber mit einer höheren Rendite belohnt. Doch was nützt eine langfristig höhere Renditeerwartung, wenn man beim ersten größeren Rückschlag das Vertrauen verliert und mit Verlusten aufgibt.

Neben den beiden Momentumstrategien kommt noch eine Plan-B-Strategie zum Einsatz. Plan B bedeutet, dass in manchen Phasen, in denen nicht in Aktien investiert werden kann, eine alternative Anlagestrategie zum Einsatz kommt. Es handelt sich dabei um die 16-Wochen-Strategie, die aber nur mit maximal einem Drittel des Anlagekapitals umgesetzt wird. Diese Strategie hat in der Vergangenheit bei ausgeprägten Abwärtsbewegungen am Aktienmarkt besonders gute Ergebnisse erzielt.